700 Jahre Ziltendorf

Anekdoten und Geschichten

Buch und Feder

+1

Der Ruhetag

 

In den Jahren um 1955 hatten die Gaststätten in Ziltendorf in jeder Woche einen Ruhetag. So auch die Gastwirtsleute Erika und Walter Lehmann. An einem Dienstag, dem Ruhetag, hatten sie abgesprochen, dass sie nach Frankfurt (Oder) zum Einkaufen fahren wollen und anschließend in der Gaststätte „Leipziger Garten“ schön Mittagessen.

Frau Erika machte sich besonders schick. Da es Winter und demzufolge kalt war, legte sie sich sogar den Fuchs an.  Ihr Ehemann Walter hatte sich sehr schnell angezogen und war schon mit dem Opel vorgefahren.

Als Erika nun den Wagen bestieg und sich ihren Mann betrachtete erschrak sie etwas über seine Kleiderordnung. Er blieb aber von dem Gezeter seiner Frau unberührt und so begann die Fahrt nach Frankfurt (Oder). Während der gesamten Fahrt schimpfte Erika mit ihrem Mann. Die Aussagen gipfelten schließlich in dem Ausspruch: „  So wie du angezogen bist, siehst du aus wie mein Chauffeur!“

Walter aber lies sich von der Bemerkung nicht groß beeindrucken. Er merkte sich nur den Begriff „Chauffeur“. Nachdem alle Besorgungen erledigt waren begab sich nun das Ehepaar in den „Leipziger Garten“ zum Mittagessen. Nach dem köstlichen Essen brachte der Kellner die Rechnung. Jetzt schlug die Stunde für Walter Lehmann. Er stand auf und sagte zum Kellner: „ Die Dame zahlt für ihren Chauffeur!“ Dann verließ er mit dem Geld in der Tasche und einem leichten Schmunzeln um die Mundwinkel das Lokal. Frau Erika aber, war etwas blass um die Nasenspitze geworden. Der Kellner sah sie mit großen runden Augen an und fragte: „ Gnädige Frau wie geht es denn nun weiter?“ Im Moment blieb sie ihm die Antwort auf seine Frage schuldig.

Walter ließ nun seine Frau eine Weile in dieser misslichen Lage. Nachdem sie seiner Meinung nach genug gelitten hatte ging er wieder hinein und bezahlte die Rechnung. Es ist nicht überliefert ob auf der Heimfahrt Schimpfworte ausgetauscht wurden oder ob betretene Stille im Auto herrschte.

 

 

Nach Erzählungen aufgeschrieben von

 

Günter Lehmann

IMPRESSUM

WebDesign&Office Service Teichert © 2015 Alle Rechte vorbehalten.